DY Nutrition

Metabolic Testoboost

CHF 27.99

zzgl. Versandkosten

Menge:

Testoboost ist zu einer Ergänzung für Menschen geworden, die Symptome im Zusammenhang mit niedrigem Testosteron haben. Geringer Sexualtrieb, erektile Dysfunktion, verminderte Stimmung und Wohlbefinden, Konzentrations- oder Gedächtnisschwäche, Müdigkeit, Reizbarkeit und verminderte Muskelkraft können durchaus durch eine plötzliche oder allmähliche Abnahme des Testosteronspiegels verursacht werden.

Testoboost wurde im Hinblick auf Synergien formuliert. Es gibt keine One-Stop-Zutat, die Testosteron in der Welt der Nahrungsergänzungsmittel auf wundersame Weise steigert, stattdessen ist es am besten, verschiedene Zutaten in optimalen Mengen für eine maximale Wirkung präzise zu kombinieren. Testoboost liefert hier die Hauptakteure wie Tribulus Terrestris, Maca-Wurzel, D-Asparaginsäure und eine Vielzahl anderer Inhaltsstoffe, die nachweislich einen kumulativen Nutzen (beste Wirkung, wenn sie zusammen eingenommen werden) bei der Erhöhung des Testosteronspiegels haben.

Obwohl der Testosteronspiegel mit zunehmendem Alter der Männer sinkt, ist der Rückgang bei etwa 30 bis 40 Jahren konstant bei weniger als 2 % pro Jahr, und dies an sich ist unwahrscheinlich, dass es zu Problemen kommt. Für einige Männer kann die Verringerung von Androgenen wie Testosteron jedoch problematischer werden, was mit dem Lebensstil zusammenhängen, psychologisch, physiologisch oder beides sein kann.

Ein als Hypogonadismus bekannter Zustand, bei dem die Hoden wenige oder keine Hormone produzieren, kann zu einem niedrigen Testosteronspiegel oder den damit verbundenen Symptomen wie Depressionen, Verlust des Sexualtriebs, erektiler Dysfunktion und anderen körperlichen und emotionalen Symptomen führen. Es könnte sein, dass Sie eine spezielle medizinische Hilfe benötigen, wenn Sie der Meinung sind, dass dies bei Ihnen der Fall ist.

Wenn jedoch einige Männer das Gefühl haben, dass sie von einem Testosteronschub profitieren könnten, dann ist DY Nutrition Testoboost eine sorgfältig formulierte, perfekt ausgewogene Option.



Die Einbeziehung von Tribulus Terrestris, dem wohl bekanntesten und effektivsten natürlichen Testosteron-Booster, ist der Schlüssel zur Popularität von Testoboost. Tribulus terrestris ist ein Kraut aus dem Ayurveda, einem aus Indien stammenden Zweig der Medizin, der sich auf den Konsum von Kräutern konzentriert (ähnlich der traditionellen chinesischen Medizin).

Tribulus Terrestris gilt als relativ zuverlässiger und potenter Libidoverstärker, der das sexuelle Wohlbefinden und die erektile Funktion steigern kann. Es ist bekannt, dass es die Androgenrezeptordichte im Gehirn erhöht, was die Libido durch eine erhöhte Produktion von Androgenen steigern könnte.

D-Asparaginsäure

D-Asparaginsäure (D-AA) ist ein Aminosäureregulator der Testosteronproduktion im Körper. Es kann auf einen stimulierenden Rezeptor einwirken, der als NMDA bekannt ist und sogar vielversprechend bei der Unterstützung der männlichen Fruchtbarkeit ist.

Obwohl Testoboost darauf abzielt, den Testosteronspiegel langfristig zu fördern, kann D-Asparaginsäure als Testosteron-Booster für unfruchtbare Männer, aber auch in einem zeitspezifischen Sinne von Sportlern wegen seiner Fähigkeit, Testosteron vorübergehend zu steigern, verwendet werden. D-Asparaginsäure kann einen kurzfristigen Anstieg des Testosteronspiegels auslösen, der bei gesunden Männern ein bis anderthalb Wochen anhält, wobei sich der Testosteronspiegel danach wieder normalisiert.

Die Kombination von D-Asparaginsäure mit Tribulus Terrestris, Maca-Wurzel und mehr könnte im Laufe der Zeit zu einem längeren, nachhaltigeren Anstieg des Testosterons führen.


HINWEIS: Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie tatsächlich medizinische Hilfe benötigen. Gelegentlich können Behandlungen wie eine Hormonersatztherapie (Hormone Replacement Therapy - HRT) erforderlich sein.